Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zur Navigation springen Direkt zum Footer springen
Aktuelle Meldungen

Erfolgreicher Tarifabschluss mit der GDL

Hannover, 17.02.2020

Seit Anfang des Jahres 2020 gilt bei der Transdev Hannover GmbH der Tarifvertrag der GDL für Triebfahrzeugführer.

Neben der 38-Stunden-Woche wird Transdev Hannover die besondere Teilzeit im Alter einführen. Außerdem einigten sich die Tarifparteien, dass der Zeitraum für die Nachtarbeit, für den Zeitzuschlag für den Zusatzurlaub und auch für die Nachtarbeitszulage von 20 bis 6 Uhr beträgt.

Die Überzeitzulage in Höhe von 25 Prozent wird nun monatlich, anstatt quartalsweise ausbezahlt. Jedem Arbeitnehmer wird ein fester Einsatzort benannt – Einsätze an anderen Einsatzorten können lediglich freiwillig erfolgen. In diesen Fällen wird unter anderem die Arbeitszeit von und bis zur Haustüre vergütet. Zudem erhält ein Arbeitnehmer in diesem Fall eine Wegekostenpauschale von 0,30 Euro pro Kilometer, unabhängig davon, welches Verkehrsmittel genutzt wird.

Region wählen